Alwina E. Berger, "Triumph meiner Liebe"

... in uns Liebe entdecken, sie zum Leben erwecken! Die Lyrikerin Alwina E. Berger präsentiert in vier Kapiteln eine Auswahl ihrer schönsten Gedichte. Die Liebe als Quell und Sinn unseres Lebens neben gesellschaftlichen Verhaltensweisen, das innerste Seelenleben neben religiösen Reflexionen. Die Liebes-, Erlebnis- und Gedankenlyrik dieses Buches thematisiert in teils sehr persönlichen Gedichten Familie, Gott und das Beschreiten des eigenen Weges, wobei das lyrische Ich stets nach umfassender Harmonie sucht. In einem ergreifenden Ton, der das Herz jedes Lesers berühren wird, drückt die Dichterin kraftvoll und kristallklar aus, worum es im Leben wirklich gehen sollte. Nach dem Band Gedichte für euch, die ich so sehr liebe 2007 und seiner USA-Ausgabe 2010 ist Triumph meiner Liebe der zweite Lyrikband von Alwina E. Berger. In Russland geboren, lebt die Autorin in Berlin, wo sie als Fremdsprachendozentin an der Humboldt-Universität und als Fernsehansagerin gearbeitet hat. Zurzeit widmet sie sich dem Schreiben und plant weitere Publikationen, darunter auch ihre Gedichte in russischer Sprache.

Foto: Alwina E. Berger
 

Foto: Alwina E. Berger



Alwina E. Berger
Triumph meiner Liebe: Gedichte
public book media verlag
122 S., € 12,40
ISBN: 978-3-8636-9142-4

Rezension auf literaturmarkt.info lesen
Buch über Amazon bestellen

 

Foto: Willkommen beim Deutschen Literaturfernsehen, Autorin Ilse Pohl spricht.
Grafik: August von Goethe Verlag fördert Deutsches
Zur Online-Einreichung Ihres Gedichts für die Frankfurter Bibliothek 2011